Howrse'SOS

Das Hilfeforum der Seite www.Howrse.de
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenHilfeLoginHowrse

Teilen | 
 

 Training und Ausritte für PFERDE [***]

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
trings
Älterer Weiser
Älterer Weiser
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1563
Alter : 50
Howrse-Login : trings
Anmeldedatum : 01.01.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   So Mai 25, 2008 10:01 am

Hi,

zu Chronos Zeitgeber und Morpheus Arme:

Zitat :
Chronos' Zeitgeber erlaubt einem Pferd doppelt so schnell voranzukommen und so sein Training in jungen Jahren abzuschließen.

Ritte, Training und Lernen durch Turniere sind die Aktivitäten, die von Chronos' Zeitgeber beeinflusst werden.

Beachte, dass Chronos' Zeitgeber nicht die Fähigkeiten Deines Pferdes verdoppelt. Er hilft nur, die Lerngeschwindigkeit zu verdoppeln.

Zitat :
Morpheus Arme erlauben Dir, das Pferd schlafen zu legen und es jedes Mal so häufig altern zu lassen, wie Du möchtest, ohne Alterungspunkte zu verbrauchen. Dieser Gegenstand kann nur auf Pferde, die älter sind als 3 Jahre, angewendet werden.

Hinweis: Der Effekt von Morpheus Armen hört bei unsterblichen Pferden im Alter von 30 Jahren auf zu wirken. Wenn sie einmal dieses Alter überschritten haben, können die Pferde nicht länger unbegrenzt gealtert werden. Natürlich finden Pferde in Morpheus Armen keine Alterungspunkte mehr.

Die "Halbwertszeit" der wirklich guten Pferde ist kurz. Die Ranglistenzüchter müssen in kürzester Zeit immer bessere Pferde großziehen, um auf den ersten Plätzen zu bleiben. Also ist es wichtig für sie, ihre Zuchthengste und Stuten schnell zum Blup + 100 zu kriegen. Durch den Zeitgeber sind sie mit dem Fähigkeitengewinn durch Training, Ausritte und Wettkämpfe schneller fertig. Durch Morpheus Arme können sie die Pferde unendlich altern, so dass sie ein Pferd an einem realen Tag zum Blup + 100 bekommen und weiterzüchten können.

Für "normale" Züchter sind diese Schwarzmarktgegenstände zwar hilfreich, müssen aber nicht unbedingt sein. Ich schaffe es im Augenblick, meine Araber zwischen 11 und 12 Jahren auf einen + 100 Blup zu bekommen und keiner hat einen Zeitgeber. Damit benötige ich zwischen 66 und 72 Tage.

In der Zeit haben die Züchter von den oberen Rängen der Rangliste ihre Pferde um ein Vielfaches verbessert... Ich werde also immer hinterherhinken, wenn ich nicht massiv Pässe einsetzen will. Aber durch geschickte Zuchtwahl und Zukäufe kann ich meine Zucht ebenfalls verbessern und muss kein reales Geld dafür ausgeben.

LG
Nach oben Nach unten
http://www.howrse.de/joueur/fiche/?id=7372
Sirakat
Junges Fohlen
Junges Fohlen


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 128
Howrse-Login : Sirakat
Anmeldedatum : 21.05.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   So Mai 25, 2008 10:37 pm

vielen dank für eure antworten!
das bringt zumindest ein wenig licht in das dunkel meiner unwissenheit zwinker
Nach oben Nach unten
Alraune
Neues Mitglied
Neues Mitglied


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13
Alter : 35
Howrse-Login : Alraune
Anmeldedatum : 02.03.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Di Mai 27, 2008 9:02 pm

Hi!

Ich habe den Trainingsplan nun auch mal bei meinen Oldenburgern ausprobiert und bisher läuft das auch ganz super. Die Futtermengen musste ich ein bißchen abändern. Die Oldis benötigen auf jeden Fall 2750 Gramm Getreide und ab 2 Jahren und 8 Monaten 7 kg Heu. Die Heumenge kann varriieren. Da sollte man im Einzelfall mal nachsehen.

Da die besten Disziplinen bei Oldenburgern Springen, Dressur und Galopp sind, habe ich das Training im Alter von 2-3 Jahren ein wenig geändert. Statt 4 Stunden Training einer Disziplin zu 8% Energie mache ich 4 1/2 Stunden Springtraining. Danach wird wie gehabt die Energie durch streicheln etc. gesteigert, und um 22 Uhr kommt das Pferd mit über 20% Energie ins Bett.

Ab 3 Jahre sieht der Plan dann wie folgt aus:

1 Stunde Springen
30 min Dressur
5 Std Galopp

Da Springen nur 7% Energie ja 30 Minuten verbraucht, wird so zwar Energie verschwendet, aber einen besseren Plan habe ich bisher nicht gefunden.

Ich hoffe, das hilft den Oldenburgerzüchtern weiter, sofern hier welche sind.

LG, Alraune
Nach oben Nach unten
http://www.howrse.de/joueur/fiche/
Malia
Junges Fohlen
Junges Fohlen
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 221
Howrse-Login : Malia
Anmeldedatum : 29.05.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Fr Mai 30, 2008 9:19 am

oh! superklasse! kann man den salzstein auchkaufen? ich bekomm den soooo selten! ?



LG Malia
Nach oben Nach unten
trings
Älterer Weiser
Älterer Weiser
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1563
Alter : 50
Howrse-Login : trings
Anmeldedatum : 01.01.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Fr Mai 30, 2008 9:22 am

Hi,

nein, du kannst ihn nicht kaufen. Aber wenn eines deiner Pferde einen gefunden hat, können ihn alle verwenden. Und er nutzt sich nie ab.

LG
Nach oben Nach unten
http://www.howrse.de/joueur/fiche/?id=7372
clairechen!
Neues Mitglied
Neues Mitglied


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1
Howrse-Login : clairechen!
Anmeldedatum : 15.06.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Sa Jun 21, 2008 5:12 am

wie geht´s denn weiter wenn das pferd 3 jahre war?kann man aussuchen was man macht?wie kann man am besten holsteiner und hannoveraner trainieren?
ich versteh die meisten pläne nämlich nicht!
Nach oben Nach unten
DaiDai
Neues Mitglied
Neues Mitglied


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4
Howrse-Login : DaiDai
Anmeldedatum : 23.06.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Do Jun 26, 2008 5:53 am

Hallo Ihr!

Hab ein Problem. Meine Stute Melodie (http://howrse.de/elevage/chevaux/cheval?id=762558) habe ich von Anfang an so trainiert, doch jetzt gewinnt sie keine Fähigkeitspunkte mehr dazu bei den Ausritten! Es steht zum Beispiel dieser Text: "Für einen 1 Stunde Ausritt wird Melodie 33 % Energie verbrauchen und 0 % Tempo und 0 % Galopp gewinnen."! Zuerst dachte ich mir das ist bestimmt ein Fehler, und bin trotzdem ausgeritten, aber sie gewinnt weder an BLUP noch an Fähigkeiten mehr.
Bei den Reitstunden aber schon!

Ich bin am verzweifeln.

VlG, DaiDai
Nach oben Nach unten
Zorrosgirl
Alter Knacker
Alter Knacker
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2761
Alter : 39
Howrse-Login : Zorrosgirl
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Do Jun 26, 2008 6:04 am

du musst deine Stute Turniere gehn lassn, in den Fähigekiten die sie am besten beherrscht.
hängt von der Rasse ab.
LG Manu
zum 100 BLUP braucht sie dann noch 20 1. Plätze.
LG Manu
Nach oben Nach unten
http://www.howrse.de/joueur/fiche/?id=53208
Sirakat
Junges Fohlen
Junges Fohlen


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 128
Howrse-Login : Sirakat
Anmeldedatum : 21.05.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Do Jun 26, 2008 6:06 am

Ok, jetzt noch alle Tasten zusammensuchen und dann schreiben also...


wenn sie bei ausritten nichts mehr dazu gewinnt, ist sie eben "ausgeritten" - so wie "austrainiert", wenn alle hufeisen voll sind.
jetzt musst nur noch wettbewerbe machen für diese fähigkeiten, bis sie auch dort nichts mehr dazu bekommt, und die entsprechende fähigkeit ist dann wirklich voll austrainiert - sie wird dann in fetter schrift angezeigt.

bei reitstunden gewinnt dein pferd immer und ewig was dazu zwinker

*winke*


edit: sorry, zorrosgirl, hab nur schnell herumgeklickt und nicht gelsen, dass du ja schon was dazu geschrieben hattest.
Nach oben Nach unten
DaiDai
Neues Mitglied
Neues Mitglied


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4
Howrse-Login : DaiDai
Anmeldedatum : 23.06.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Fr Jun 27, 2008 8:08 am

Ok, danke ihr beiden. Hat alles geklappt!
Nach oben Nach unten
leya12
Neues Mitglied
Neues Mitglied
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 17
Howrse-Login : leya
Anmeldedatum : 23.07.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Mi Jul 23, 2008 10:30 pm

hallo

ich hab eine frage zu dem plan:

muss man die ausritte NACH dem trainieren machen also wenn das Pferd austrainiert ist oder dabei und dann eine tag ausritt und einen tag training?

danke smile

lg
leya

(bei howrse heiß ich leya)
Nach oben Nach unten
Sirakat
Junges Fohlen
Junges Fohlen


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 128
Howrse-Login : Sirakat
Anmeldedatum : 21.05.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Do Jul 24, 2008 5:25 am

völlig egal.
ich mische das immer, weil ic hda besser mit der energieeinteilung meiner pferde hinkomme.
Nach oben Nach unten
Joyli
Erwachsenes Pferd
Erwachsenes Pferd
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 547
Alter : 22
Howrse-Login : Joyli
Anmeldedatum : 29.06.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Do Jul 24, 2008 7:38 am

Danke für den Plan der hilft mir jetzt
Nach oben Nach unten
leya12
Neues Mitglied
Neues Mitglied
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 17
Howrse-Login : leya
Anmeldedatum : 23.07.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Do Jul 24, 2008 6:39 pm

ok dann misch ich das auch.
danke:)

lg
leya
Nach oben Nach unten
leya12
Neues Mitglied
Neues Mitglied
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 17
Howrse-Login : leya
Anmeldedatum : 23.07.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Do Jul 24, 2008 7:08 pm

ich hab noch eine frage verwirrt :

Araber sind ja am besten in Ausdauer, Dressur und Tempo.
Diese kategorien kann ma aber gar nicht als ausritte nehmen...
Soll ich dann einfach die nehmen wo das Pferd am besten drinn ist?
Also Springen Galopp und Trab und davon das beste?
Oder welches könnte ich trainierren (ausritte) um Ausdauer zu verbesserb?

danke für die antworten:D

lg
leya
Nach oben Nach unten
Sirakat
Junges Fohlen
Junges Fohlen


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 128
Howrse-Login : Sirakat
Anmeldedatum : 21.05.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Do Jul 24, 2008 7:58 pm

ausdauer wird auf allen langen ausritten mittrainiert,
tempo auf allen kurzen,
dressur auf allen.

laut diesem trainingsplan hier also am besten kurze galoppausritte für tempo und galopp, und lange hügelausritte für ausdauer und springen.

*winke*
sirakat


edit: rechtschreibung ... schlimm traurig


Zuletzt von Sirakat am Fr Jul 25, 2008 4:44 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Skye
Erwachsenes Pferd
Erwachsenes Pferd
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 537
Howrse-Login : Nannni
Anmeldedatum : 25.04.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Fr Jul 25, 2008 12:16 am

Bezieht sich das jetzt auf Araber mit den Ausritten?
Wenn Ausdauer, Tempo und Dressur am besten sind, dann reichen ja eigentlich Trabausritte erstmal ^.^
Nach oben Nach unten
http://www.howrse.de/joueur/fiche/?id=124846
trings
Älterer Weiser
Älterer Weiser
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1563
Alter : 50
Howrse-Login : trings
Anmeldedatum : 01.01.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Fr Jul 25, 2008 1:24 am

Hi,

ich benutze einen anderen Plan, aber ich habe Araber. Zuerst mache ich kurze Trabausritte fürs Tempo, dann lange Galoppritte für die Ausdauer.
Die Trabritte kosten einfach am wenigsten Energie. Trab ist allerdings meist kurz vor Tempo austrainiert. Deshalb dann also lange Galoppritte.

LG
Nach oben Nach unten
http://www.howrse.de/joueur/fiche/?id=7372
leya12
Neues Mitglied
Neues Mitglied
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 17
Howrse-Login : leya
Anmeldedatum : 23.07.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Fr Jul 25, 2008 2:29 am

ok also kurze galop und lange springen?

welchen Plan benutzt du denn tringsß
Nach oben Nach unten
sunny:)
Gast



BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Sa Jul 26, 2008 1:23 am

ich wollte meinen arbaer mit dieser trainings methode trainieren....(zugegeben da war er schon älter als 2 jahre .....aber bei arabern sind normaler weise ja die drei besten fähigkeiten
ausdauer
tempo
und dressur
tempo und ausdauer verbraucht ja nun aber bides 8 energie muss ich die mit den 7 energie dann auch trainieren oder lieber die weglassen fürs erste und dafür noch n bischen tempo/ausdauer machen????
Nach oben Nach unten
Sira
Mod
Mod
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 753
Alter : 32
Howrse-Login : Sira
Anmeldedatum : 30.12.07

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Mo Jul 28, 2008 8:22 am

Trainiere zuerst die besten drei aus (in deinem Fall Ausdauer, Tempo und Dressur), alles weitere kannst du trainieren,nachdem dein Pferd den 100er Blup hat.

Glg
Sira
Nach oben Nach unten
http://www.howrse.de/joueur/fiche/?id=2626
BELLisim
Gast



BeitragThema: dressurtraining   Di Jul 29, 2008 12:05 am

ich hab alles gefunden außer des mit dem dressurtraining, kann des jmd. mal genau erklärn(wo des ist)??
Nach oben Nach unten
Fleur
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12408
Alter : 39
Howrse-Login : Fleur
Anmeldedatum : 02.12.07

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Di Jul 29, 2008 7:42 am

HAllo Bellisim,

das eigentliche Training findest du auf der Pferdeseite zwischen den Ausritten und den Reitstunden. WEnn du auf das WOrt der Disziplin klickst, die du trainieren willst, kannst du die gewÜnschte Trainingsdauer anklicken (immer auf den energieverlust achten!). Hier kannst du Ausdauer, Tempo, Dressur, Galopp, Trab und Springen trainieren.
Das ist genauso wichtig wie Ausritte und Wettbewerbe.

Gruss
Fleur Hut

_________________
Viel Spass bei Howrse'SOS!

hiermit ernenne ich mich zum besten, aber URalten, Admin aller Zeiten!!! (sagen duck duck goose dare und Sira...)
Nach oben Nach unten
http://www.howrse.de/joueur/fiche/?id=109
makarele
Gast



BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Do Jul 31, 2008 4:54 am

Ich habe da auch mal eine Frage^^ hab mich jetzt durchs ganze hindurch gelesen um zu schauen ob es schon mal gefragt wurde... Mein Pferd "winke winke" (Deutsches Reitpferd) ist noch nicht 3 Jahren und ich wollte mit ihm mal schauen wie weit ich komme weil ich mit den anderen beiden Pferde (eins auch ein deutsches Reitpferd, ist das anfänger Pferd..., und der zweite ist Araber/Neufundland Pony) nicht viele Turniere gewinne...

Ab wann gehe ich mit winke winke Turniere? und wie baue ich die in den Zeitplan ein?? Für die DRP sind ja Springturniere das "beste" soweit ich herrausgefunden hab mit testen nachdenklich
auf welche Kriterien muss ich beim Anmelden achten das ich zum erfolg komme?

greez und schonmal danke
Nach oben Nach unten
gadda.
Junges Fohlen
Junges Fohlen
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 134
Alter : 22
Howrse-Login : gadda
Anmeldedatum : 27.07.08

BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   Di Aug 05, 2008 2:43 am

also ich hab nicht nach dieser trainingsmethode hier trainiert, aber komme auch ganz gut voran:
Mein plan (für trakehner)
salzstein
1,5 std weide
2 reitstunden
4,5 std galopp/springen
30 min dressur
streicheln
karotte
tränken
1-3 std weide
füttern
dann gucke ich erst mal wieviel energie ich noch hab. entweder kommt jetzt noch ein bisschen dressur /ein wettbewerb /es ist so spät, dass mein pferd ins bettchen muss

mit meinem trainingsplan verbrauche ich keine rüben, weil ich es mir nicht leisten kann, täglich an die 10 rüben zu kaufen

gadda
Nach oben Nach unten
http://www.howrse.de/joueur/fiche/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Training und Ausritte für PFERDE [***]   

Nach oben Nach unten
 
Training und Ausritte für PFERDE [***]
Nach oben 
Seite 3 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» wo kann man kostenlose pferde bilder für lay's kopieren?
» Pferde in Zucht verschieben beim neuen Seitenaufbau
» Wie bekommt man Nomaden Pferde???
» Wann sterben alte pferde in der Regel?
» Pferde einer Zucht zuordnen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Howrse'SOS :: Zucht :: Trainingspläne und sonstige Tutows-
Gehe zu: