Howrse'SOS

Das Hilfeforum der Seite www.Howrse.de
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenHilfeLoginHowrse

Teilen | 
 

 BLUP und Trainingsplan für Haflinger und andere Rassen!

Nach unten 
AutorNachricht
Lady_Leen
Junges Fohlen
Junges Fohlen


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 118
Alter : 21
Howrse-Login : Lady_Lola
Anmeldedatum : 12.08.11

BeitragThema: BLUP und Trainingsplan für Haflinger und andere Rassen!   Mi Okt 26, 2011 12:56 am

Hallo smile
Ich habe hier mal einen kleinen Trainingsplan (Naja, es ist wahrscheinlich kein richtiger Plan.. Aber egal. smile), für Haflinger ist er wohl am einfachsten umzusetzen, aber ich habe an den Stellen erklärt, wie man das umwandelt. zwinker
Ich weiß, dass man viel lesen muss, aber ich muss da halt viel erklären. Ich bitte am Ende um Rückmeldung, wnen ich Fehler mache, oder wenn er gut ist. zwinker Falls er gut sein sollte, will ich ihn trotzdem nirgendwo außer hier sehen!!!
lG



Ich gehe davon aus, dass man den Fohlenspielplan http://howrsesos.forumieren.com/t54735-neuer-fohlenspielplan-fur-12-gp-auch-im-winter-anwendbar angewendet hat Und somit die Leiste etwa so aussieht:

Energie: 73%
Gesundheit: 99%
Moral: 86%

Bei Haflingern sind Galopp, Dressur, und Ausdauer die besten und Trab und Springen die schlechtesten. Tempo ist die Primäre Fähigkeit bei Barell und Springen bei Sprungwettbewerben. Für Barell brauche ich Dressur und Galopp, welche besser sind als Tempo und Dressur bei Springen . Das heißt, ich trainiere auf Barellwettbewerbe, aber kein Tempotraining. Wenn ihr eine andere Rasse habt, dann geht so vor wie ich und wählt so den/die perfekten Wettbewerb/e, welche Fähigkeiten wichtig sind, seht ihr hier. Wichtig: Energiesnack heißt Streicheln, Tränken, Karotte, habs zuerst vergessen. zwinker Aber jetzt zum Plan:


1 Jahr 8 Monate: Wir lassen es ruhig angehen

Striegeln - 4,5 h Weide – restfüttern + 1,5 Kg Kraftfutter – 4,5 h Galoppausritt – Streicheln – Tränken – Karotte -



1 Jahr 10 Monate: Wir reiten aus

Striegeln – 2 h Galoppausritt – normal Füttern und 3 kg Kraftfutter – Rübe – Galoppausritt, bis nichts mehr geht – Energiesnack


Bevor wir mit dem Balkentraining beginnen, muss ich noch sagen, dass die anderen sich statt Dressur und Galopp einfach die beiden Primärfähigkeiten trainiert. zwinker Zuerst die bessere (vom GP her) FK trainieren!
Und wenn da nur Galopp steht, dann bitte soviel Galopp trainieren, bis das Pferd keine Energie mehr hat.



2 Jahre: Balkentraining

Striegeln – 2 h Galopp – Rübe - Füttern + 2 kg Kraft – Galopp – Energiesnack

Das macht ihr bis das Pferd in der Fähigkeit austrainiert ist. Dann ist die andere FK dran, also hier Dressur. Da Ausdauer noch eine der drei besten FK ist, wird sie auch erst austrainiert! Ein Tipp: Guckt, wie viel Kraftfutter das Pferd gebraucht hätte, und gebt ihm am nächsten Tag dann diese Menge!

Nun beginnen die Ausritte, für die meisten Pferde ist Galopp ideal, aber ihr müsst einfach mal gucken, inwiefern ihr das abändern müsst. Mit Ausritte ist hier für Haflinger jedenfalls Galopp gemeint. Und ich erwähne es nochmal: Niemals kurze Ausritte in Galopp machen, wenn ihr auf Barrel trainiert! Und sonst möglichst nie die Primärfähigkeit trainieren!!! Auch hier bedeutet Ausritt übrigens so viel, wie die Energie zulässt.



Nach dem Balkentraining: Ausritte

Striegeln – 2 h Ausritt – Rübe – Füttern und 2 kg Kraft – Ausritt – Energiesnack

Das macht ihr so lange, bis ihr durch die für "eure" Art Ausritt keine FK mehr bekommt. Wieder gucken, wie viel kraftfutter ihr tatsächlich benötigt. Gilt immer!
Bei den Wettbewerben ist die Kategorie gemeint, in der ihr euer Pferd trainiert habt (Schaut für die passende Kategorie mal hier rein. Und achtet auf die Zeit! Ein Wetti dauert 2 Stunden. Wählt immer den wettbewerb mit der niedrigsten prozentzahl bei Schwierigkeit! Manchmal müsst ihr gucken, vielleicht hat euer Pferd noch genug Energie, dass ohne dass ihr Streicheln und Co.,noch einen Wetti schafft. zwinker



Wettbewerbe

Striegeln – Wettbewerb(e) (Energieverlust muss etwa -15 - -20 sein) – Rübe – Füttern + 2 Kg Kraft – Wettbewerbe bis spätestens 20:45/19:45 – Energiesnack

Das macht ihr, bis euer Pferd 20 Siege hat, die es auf diese Art eigentlich schnell bekommen sollte. So bekommt es auch den Rest seiner FK. Ausdauer wird in diesem Fall zB. Nicht trainiert, deshalb wird es nicht austrainiert sein. Sucht euch einfach einen Wettbewerb, in dem ihr Ausdauer trainiert oder sucht von Anfang an zwei Wettbewerbskategorien, in denen alle drei besten FK vorkommen.
Nun sollte euer Pferd BLUP 100 haben smile Ich bitte um Rückmeldung, wie alt es da war


Und jetzt?

Wenn ihr ein gutes Wettbewerbspferd besitzt, und weiterhin Wettbewerbe gehen wollt, dann weiter die primäre Fähigkeit NICHT trainieren. Ihr könnt auch austrainieren, aber in der guten Kategorie wird es euch nicht weiterbringen, da dann eher durch Wettis Geld bekommen. Legt ihr Wert auf Gesamtfähigkeiten, trainiert es aus, ist ja nicht so, als würdet ihr überhaupt nichts mehr gewinnen zwinker





Zuletzt von Lady_Leen am Do Dez 08, 2011 2:27 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Cairlinn
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8928
Alter : 36
Howrse-Login : Cairlinn
Anmeldedatum : 06.01.08

BeitragThema: Re: BLUP und Trainingsplan für Haflinger und andere Rassen!   Mi Okt 26, 2011 2:22 am

Du solltest noch dazu schreiben, was du mit Energiesnack meinst. Im ersten Moment würde ich auf Energiemash tippen, aber das kann man ja nicht täglich geben. Außerdem fehlt mir Streicheln und Karotte/tränken.

_________________
"Komm wir essen Opa!" --- Satzzeichen retten Leben!
Nach oben Nach unten
http://www.howrse.de/joueur/fiche/?id=10731
Lady_Leen
Junges Fohlen
Junges Fohlen


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 118
Alter : 21
Howrse-Login : Lady_Lola
Anmeldedatum : 12.08.11

BeitragThema: Re: BLUP und Trainingsplan für Haflinger und andere Rassen!   Mi Okt 26, 2011 8:28 pm

Ups. Ich hab noch etas drinrumgebastelt, und dabei ist mir die Erklrung abhanden gegangen. verwirrt Ich editiere es sofort zwinker
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: BLUP und Trainingsplan für Haflinger und andere Rassen!   

Nach oben Nach unten
 
BLUP und Trainingsplan für Haflinger und andere Rassen!
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gesucht: Berber-Trainingsplan
» Trainingsplan für Shetlandponys
» html code - links in neuem Fenster und andere html probleme
» Trainingsplan Orlow-Traber
» Trainingsplan "Balkentraining"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Howrse'SOS :: Zucht :: Trainingspläne und sonstige Tutows-
Gehe zu: